Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Kindertagespflege

Sollten Sie eine familiennahe und flexible Kinderbetreuung oder einen ergänzenden Betreuungsbedarf neben Kita oder Schule benötigen, haben sie die Möglichkeit, eine Tagespflegeperson zu engagieren.

Die Ausübung der Kindertagespflege ist nach §43 SGB VIII erlaubnispflichtig, d.h. Tagespflegepersonen erhalten nach mehreren Gesprächen, 2 Hausbesuchen und der Vorlage eines ärztlichen Attests, eines polizeilichen Führungszeugnisses und der Teilnahme an einer 160-stündigen Qualifizierung die Erlaubnis zur Ausübung der  Kindertagespflege gem. § 43 SGB VIII. Die Betreuung findet in der Regel im Haushalt der Tagespflegeperson statt. Nehmen Sie Kontakt zu den Mitarbeitenden des Jugendamts oder des freien Trägers auf. Im persönlichen Gespräch werden entsprechend Ihrem persönlichen Betreuungsbedarf Adressen von  Tagespflegepersonen mit freien Betreuungsplätzen zusammengestellt.

Mit der Adressen-Liste können Sie dann selbstständig Kontakt zu den Tagespflegepersonen aufnehmen und sich für eine Betreuungsperson entscheiden. Ein Antrag auf finanzielle Förderung der Betreuung kann beim Jugendamt gestellt werden.

Gleichstellungsbüro,  4. Februar 2016

Weitere Informationen:

Jugendamt der Stadt Trier
Antonia Jung
Augustinerhof
54290 Trier
Tel: 0651 - 718-2515
E-Mail:  antonia.jung(at)trier.de

Sozialdienst kath. Frauen
Jutta Lenglert
Krahnenstr. 33-34, 54290 Trier
Tel: 0651 - 145578-191
E-Mail:  lenglert(at)skf-trier.de

Jugendamt Birkenfeld
Kreisverwaltung Birkenfeld
Schneewiesenstraße 25
55765 Birkenfeld
Tel: 06782 - 15-0

Jugendamt Idar-Oberstein
Herr Michael Schweizer
Georg-Maus-Straße 1
55743 Idar-Oberstein
Tel: 06781 - 64-0
Fax: 06781 - 6444-5
E-Mail: jugendamt(at)idar-oberstein.de