Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

10.11.16 10:54 Alter: 3 Jahre

Heiße Landesthemen im kalten Wintersemester

Von: LaKoF RLP

Landeskonferenz der Hochschulfrauen (LaKoF) tagte am Umweltcampus Birkenfeld

Birkenfeld. Trotz Wintereinbruchs ließen es sich die Frauenvertreterinnen an rheinland-pfälzischen Hochschulen am 8. November 2016 nicht nehmen, aus dem ganzen Land in den Südwesten, nach Birkenfeld, anzureisen. Anlässlich der Sitzung der Landeskonferenz der Hochschulfrauen (LaKoF) waren sie an den dortigen Umwelt-Campus, einen Außenstandort der Hochschule Trier, eingeladen.

Neben den Gleichstellungsbeauftragten, Frauenreferentinnen und anderen Gleichstellungsaktiven nahm je eine Vertreterin aus dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz (MWWK) und dem Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz (MFFJIV) an der Konferenz teil.
Auf der Agenda standen „heiße“ Themen, die den angekommenen Winter schnell vergessen machten: Natürlich die aktuellen Novellierungsprozesse des Hochschulgesetzes, die aus Sicht der LaKoF weiter zur Verbesserung der Gleichstellung von Frauen mit Männern an den rheinland-pfälzischen Hochschulen beitragen müssen. Die LaKoF hat bereits ein Eckpunkte-Papier zur Novellierung verfasst und Stellung zu einem Gesetzentwurf zur Änderung des Hochschulgesetzes genommen. Des Weiteren wurde in den Diskussionen deutlich, dass die Landeskonferenz die finanzielle Unterstützung Alleinerziehender, Vorgaben für gendergerechte Berufungsverfahren und die Stärkung der Frauen- und Geschlechterforschung im Lande als unabdingbar einfordert. Auch die neuen Bund-Länder-Pakte prüfte die LaKoF im Hinblick auf deren Bedeutung für die Frauenförderung und Gleichstellung an den Hochschulen des Landes. Die intensiven Debatten der Konferenz werden als Grundlage für die weitere Interessensvertretung auf Landesebene dienen, beispielsweise für den anstehenden Gesprächstermin mit dem rheinland-pfälzischen Wissenschaftsminister.

Die Landeskonferenz der Hochschulfrauen (LaKoF) Rheinland-Pfalz ist der Zusammenschluss der Frauenvertreterinnen der rheinland-pfälzischen Hochschulen. Die LaKoF vertritt die Interessen der Frauen an den Hochschulen auf Landesebene. Darüber hinaus gehören die Information und Unterstützung der Gleichstellungsbeauftragten der Hochschulen, die Mitwirkung bei der hochschul- und bildungspolitischen Meinungsbildung sowie die Darstellung von Gleichstellungsinteressen in der Öffentlichkeit zu den zentralen Aufgaben. Die LaKoF kooperiert mit den Ministerien des Landes und mit anderen Institutionen, Vereinigungen und Verbänden. Sie ist Mitglied in der Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen (BuKoF).


Sarah Ulbert, 15. Januar 2015