FACHBEREICH BLV
Lebensmitteltechnik

Zugriffspfad / Path

  1. Home
  2. Fachbereiche
  3. BLV
  4. Lebensmittel...
  5. Aktuelles
  6. Archiv bis 2...
  7. Exkursion zur Firma Barry-Callebaut in Lebbeke-Wiezen (Belgien)

Hauptnavigation / Main Navigation

Exkursion zur Firma Barry-Callebaut in Lebbeke-Wiezen (Belgien)

Opens internal link in current windowAm 04.12.2012 wurde mit 20 Studierenden im Rahmen der Veranstaltung Süßwarentechnologie des Masterstudiengangs der Lebensmittel-Wirtschaft unter der Führung von Prof. Dr. E. Careglio eine Exkursion zur Schokoladenindustrie Barry-Callebaut in Lebbeke-Wiezen (Belgien) organisiert.
Barry-Callebaut mit einer Firmengeschichte von mehr als 150 Jahren ist der weltführende Produzent von Flüssigschokolade.
Nach einem Kurzfilm über die Ernte von Kakao, Verarbeitung der Kakaobohne und über die Herstellung von Schokolade, konnten die Studierenden bei einer Werksführung einen umfassenden prozeßtechnischen Einblick in die Schokoladenindustrie (von der Kakaobohne bis zur ausgeformten Schokolade) gewinnen.
Im Vordergrund der Werksführung stand die Röstung und Zerkleinerung (mittels Kugel-u. Stiftmühlen) der Kakaobohne, die Herstellung der Schokoladenmasse (Conchierung, Temperierung und Ausformungsprozeß) mit der abschließenden Verpackung sowie des Abtransports der Schokoladenpelletts, -blöcke und der Flüssigschokolade in Tanklastzügen.
Die sehr gut organisierte Führung durch die Mitarbeiterin der „Chocolate Academy“ (Barry-Callebaut) ermöglichte den Studierenden aus dem Masterstudiengang der Lebensmittel-Wirtschaft die technologischen Grundlagen der Schokoladenherstellung praxisnah zu veranschaulichen.

Das Rahmenprogramm der Exkursion wurde auf der Rückfahrt mit einem kurzen Zwischenstopp durch einen Besuch im Outlet der Firma Neuhaus (B) abgerundet.

Fotos: E.Careglio

Alfons Berg,  3. Februar 2016